Die Perlen der Slowenischen Riviera

Piran - Izola - Ljubljana - Triest

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Die Slowenische Riviera ist der etwa 46 Kilometer lange Anteil Sloweniens an der Adriaküste im Norden der Halbinsel Istriens. Sie erstreckt sich zwischen der italienischen Grenze im Norden und der kroatischen im Süden. Unser Übernachtungsort Portoroz empfängt Sie mit einem wohltuenden milden mediterranen Klima und einer mehr als 100-jährigen Tradition als Erholungsort am Mittelmeer. Heute ist Portoroz ein gepflegtes und modernes Seebad mit vielen Annehmlichkeiten für einen anspruchsvollen Urlaub. Herrliche Strände, eine attraktive Uferpromenade mit zahlreichen Straßencafés, Restaurants und Bars, ein eleganter Yachthafen, eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten und dazu die subtropische Vegetation, die Portoroz den Beinamen „Rosenhafen“ gegeben hat. Genießen Sie erlebnisreiche und erholsame Ferien an der Rosenriviera.

1. Tag: Dienstag, 28.05.19
Anreise nach Portoroz

Über die Autobahn München – Salzburg und durch Kärnten erreichen wir Slowenien und unseren Übernachtungsort Portoroz. Nach dem Hotelbezug empfehlen wir Ihnen einen ersten Erkundungsspaziergang.

2. Tag: Mittwoch, 29.05.19
Die Küstenstädte Sloweniens

Heute lernen wir bei einem ganztägigen Ausflug die schönsten Küstenstädte an der Slowenischen Riviera kennen. In Koper machen wir den ersten Halt und unsere örtliche Reiseleitung nimmt uns mit auf einen Spaziergang. Die charmante Hafenstadt bietet eine Vielzahl an herausragenden Sehenswürdigkeiten in der hübschen Altstadt. Wir entdecken u. a. das Fischerviertel am Hafen, die Kathedrale sowie den Prätorenpalast.
Mit dem Bus geht es dann weiter nach Izola. Das Stadtbild und der malerische Fischerhafen wirken sehr charmant mit einem Schuss venezianischer Atmosphäre. Auch hier unternehmen wir einen geführten Spaziergang und Sie haben wieder etwas Freizeit.
Zum Abschluss des Tages besuchen wir noch Piran, die „romantische Perle am Meer“. Noch heute erinnert vieles an die Zeit, als Piran zu Venedig gehörte. Genießen Sie nach dem Stadtrundgang einen Kaffee in dieser einmaligen Atmosphäre. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Donnerstag, 30.05.19
Ljubljana
Nach dem Frühstück fahren wir mit einer örtlichen Reiseleitung in die slowenische Hauptstadt Ljubljana. Die Stadt wird oft mit Salzburg verglichen, des Burgbergs und der zahlreichen Barockbauten wegen, die das Stadtbild dominieren. Die westliche Orientierung hat Ljubljana ihren Stempel aufgedrückt, die Stadt wirkt auf Mitteleuropäer vertraut. Nach der Besichtigung haben Sie noch etwas Zeit, auf eigene Faust diese Stadt zu erkunden, sicherlich haben Sie während des Rundgangs schon „Ihre Ecke“ gefunden, die sie noch einmal näher betrachten möchten. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Freitag, 31.05.19
Triest und Schloss Miramare

Heute besuchen wir die italienische Hafenstadt Triest. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Slowenien und Kroatien gelegen und politisch über 500 Jahre mit der k.u.k.-Monarchie verbunden, entwickelte das Stadtbild hier ein eigenständiges Profil, das sich bis heute zu entdecken lohnt.
Wir beginnen unseren Aufenthalt mit der Besichtigung von Schloss Miramare. Hier sehen wir den Schlosspark und das Schloss von Erzherzog Ferdinand Maximilian von Österreich (Bruder von Kaiser Franz Joseph I.)
Anschließend erwartet uns eine Stadtrundfahrt mit Stadtspaziergang in Triest. Natürlich hat die Stadt auch prächtige klassizistische Paläste und viele Kunstschätze zu bieten, doch seine ganz besondere Faszination verdankt sie seiner Geschichte als Schmelztiegel der Kulturen, als Grenzstadt zwischen Ost und West. Nach der Führung haben Sie noch ausreichend Zeit zur freien Verfügung, bevor wir nach Portoroz zurückfahren. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Samstag, 01.06.19
Panoramaschifffahrt - Zur freien Verfügung

Heute verbringen wir noch einmal einen erholsamen Tag an der Slowenischen Küste. Wir starten zunächst zu einer Panoramaschifffahrt durch die Bucht von Portoroz und an der Küste entlang. Genießen Sie in aller Ruhe den Blick auf die slowenische Riviera vom Wasser aus.
Zur Mittagszeit sind wir wieder in Portoroz zurück und Sie können den Tag noch mal genießen. Bummeln Sie durch den herrlichen Ort Piran oder schlendern Sie an der Strandpromenade von Portoroz entlang. Auch das Hotel selbst bietet viele Möglichkeiten. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Sonntag, 02.06.19
Heimreise

Ihre Unterkunft

Das LifeClass Hotel Riviera liegt im Herzen von Portoroz und ist nur wenige Schritte vom Strand entfernt. Genießen Sie das exklusive Ambiente den
Innenpool- und Außenpool-Komplex mit beheiztem Meerwasser und entspannen Sie sich auch auf der weitläufigen Sonnenterrasse. Die Zimmer sind modern eingerichtet uns ausgestattet. Umfangreiche Frühstücks- und Abendbuffets runden den Aufenthalt ab.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an info@bengel-reisen.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Beweg was – werd' Busfahrer

  • solide anspruchsvolle & zukunftssichere Arbeit
  • nah am Menschen
  • modernste Technik beherrschen

Zur Website werd-busfahrer.de »

Eine Initiative zur Förderung des Busses

Smart Move ist eine internationale Kampagne, um den Einsatz von Bussen weltweit zu verdoppeln. Kraftomnibusse sind eines der umweltfreundlichsten, sichersten, flexibelsten und kostengünstigsten Verkehrsmittel.

Video ansehen »