Flugreise nach Rom - die ewige Stadt

mit umfangreichem Rahmenprogramm und Besichtigungen

Hotel in absolut zentraler Lage!

5 Tage Italien

pro Person ab 949,–

Um die Geschichte Italiens zu erzählen, braucht man nur an Rom zu denken: Das Caput Mundi, die Ewige Stadt, die Wiege des Christentums, der Schrein unendlich vieler Kunstwerke. Rom überdauerte alle Stürme der Geschichte, vom 8. vor-christlichen Jahrhundert bis heute. Und die Geschichte, sowohl die Antike als auch die Moderne, hat ihre Spuren hinterlassen, so dass es für den heutigen Romreisenden tausend Gründe gibt, in die Ewige Stadt zu reisen. Damit Sie Rom „richtig“ erleben können, haben wir ein zentrales Hotel für diese Fahrt vorgesehen. Das Kolosseum, der Trevi-Brunnen und die Spanische Treppe befinden sich im Umkreis von 2 km,  die Piazza Navona ist auch nicht viel weiter entfernt. Abendliche Spaziergänge durch das „beleuchtete“ Rom sind das „Sahne-häubchen“ Ihrer Romreise.

1. Tag: Dienstag, 15.03.22 / 08.11.22
Flug Frankfurt - Rom - Führung „Plätze und Brunnen“

Von Frankfurt aus geht es früh am Morgen mit der Lufthansa nach Rom, wo wir bereits von einem örtlichen Bus und unserer Reiseleitung erwartet werden. Nach dem wir unser Gepäck ins Hotel gebracht haben geht es dann auch schon los mit Rom und wir widmen wir uns der Altstadt  „das Rom der Plätze und Brunnen“. Wir beginnen mit der „Piazza di Spagna“. Sie ist einer der berühmtesten Plätze Roms und oft fotografiert. Einige Meter weiter südlich führt der Weg zu einem weiteren berühmten Denkmal der Stadt Rom, der „Fontana di Trevi“. Der Brunnen lehnt an einen Palazzo und bildet eine belebte Kulisse. Rombesucher sollten unbedingt eine Münze in den Brunnen werfen, um sicher zu sein, eines Tages wieder nach Rom zurückzukehren. Keine 2 Minuten Fußweg entfernt, befindet sich die Piazza della Rotonda mit dem Pantheon. Das Bauwerk besticht durch eine gewaltige Kuppel mit einer weiten Lichtöffnung und der Größe des Raumes, die durch die weitgehende Leere im Inneren noch verstärkt wird. Durch die engen und malerischen Gassen der römischen Altstadt erreicht man dann die Piazza Navona mit dem  „Fontana dei Quattro Fiumi“. Anschließend beziehen wir unsere Zimmer und  der Rest des Tages steht ihnen schon für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Und eines ist sicher,  bei der Restaurant-vielfalt in Rom werden Sie bestimmt nicht hungrig ins Bett gehen.

2. Tag: Mittwoch, 16.03.22 / 09.11.22
Papstaudienz - Zur freien Verfügung

Heute fahren wir in den Vatikan und nehmen an der Papstaudienz teil (vorausgesetzt der Papst befindet sich in Rom!). Pilger aus der ganzen Welt kommen um den Papst zu sehen und machen die Audienz zu einem beeindruckenden Erlebnis. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Da Sie gestern bei der Führung die Innenstadt schon kennengelernt haben, können Sie die Zeit sicherlich sehr gut nutzen.

3. Tag: Donnerstag, 17.03.22 / 10.11.22
Führung durch das Antike Rom

Wir beginnen unser Romprogramm in der Antike. Ein bedeutendes „Denkmal“ aus dieser Zeit ist der gewaltige Komplex des „Kolosseums“. Zwar sind heute nur Reste dieses imposanten Gebäudes vorhanden, jedoch vermitteln auch noch diese Reste einen Eindruck von der ursprünglichen Größe des Bauwerkes. Weiter führt der Weg in das Forum Romanum, die Geburtsstätte der römischen Republik. Zahllose Überreste von wichtigen weltlichen und religiösen Gebäuden sind dort auf engem Raum konzentriert. Direkt an das Forum Romanum schließt sich der Kapitols-Hügel an. Er war Akropolis und religiöser Mittelpunkt der antiken Stadt und bis heute ist er das Herz der Stadt und Sitz der Regierung. Direkt hinter dem Kapitolshügel liegt das Verkehrs-zentrum der Stadt Rom, die Piazza Venezia mit dem Palazzo Venezia aus dem 15. Jh.. Überragt wird der Platz von einem riesigen Bauwerk aus weißem Kalkstein, das sog. „Vittoriano“. Am Nachmittag bleibt Ihnen wieder Zeit für eigene Unternehmungen.

4. Tag: Freitag, 18.03.22 / 11.11.22
Vatikanische Museen - Sixtinische Kapelle - Petersdom und Petersplatz

Das Ziel ist heute wieder der Vatikan und wir besuchen zunächst die Vatikanischen Museen - einer der absoluten Hauptsehenswürdigkeiten Roms. Hier finden Sie eine Sammlung an Kultur- und Kunstschätzen, die zu den größten weltweit zählt. Absoluter Höhepunkt des Besuchs ist natürlich die berühmte Sixtinische Kapelle. Von den Vatikanischen Museen kommen wir ohne anzustehen direkt in den Petersdom. Bei einer Führung zeigt Ihnen unsere örtliche Reiseleitung einige der vielen Sehenswürdigkeiten in der Hauptkirche des Christentums. Ab dem frühen Nachmittag können Sie den Tag wieder ganz nach Ihren Vorstellungen nutzen.

5. Tag: Samstag, 19.03.22 / 12.11.22  
Zeit zur freien Verfügung -St. Paul vor den Mauern - Rückflug

Wir haben unseren Rückflug so gewählt, dass wir auch den Vormittag noch in Rom verbringen können. Am frühen Nachmittag bringt uns ein Transferbus zum Flughafen. Auf dem Weg dorthin besuchen mit unserer örtlichen Reiseleitung noch die Kirche St. Paul vor den Mauern. Die zweitgrößte Papstbasilika Roms wird noch einmal einen bleibenden Eindruck hinterlassen. In Frankfurt wartet dann wieder unser Bus und bringt Sie zurück zu den Zustiegsorten.

Ihre Unterkunft

Wir wohnen in einem 4-Sterne-Hotel der Roscioli-Gruppe im Zentrum von Rom. Die Zimmer sind mit DU/WC, Tel. und TV ausgestattet. Durch die zentrale Lage und die Nutzung der öffenltichen Verkehrsmittel (im Reisepreis enthalten) können Sie Ihren Romaufenthalt äußerst flexibel gestalten.

Termine und Preise

5 Tage: Flugreise nach Rom - die ewige Stadt p. P. ab 999,– €
5 Tage: Flugreise nach Rom - die ewige Stadt p. P. ab 949,– €

Zustiege / Abfahrtsorte

Bamberg:
Ecke Rodezstraße/Berliner Ring/Bäckerei Fuchs
03:45 Uhr
auf Anfrage
Bergrheinfeld:
Astoria
05:20 Uhr
auf Anfrage
Haßfurt:
Bahnhof
04:35 Uhr
auf Anfrage
Schonungen:
Bahnhof
04:55 Uhr
auf Anfrage
Schweinfurt:
Hbf.
05:15 Uhr
auf Anfrage
Wonfurt:
Betriebsgelände
04:30 Uhr
auf Anfrage
Diese Reise buchen:

5 Tage Italien

pro Person ab 949,–

Beweg was – werd' Busfahrer

  • solide anspruchsvolle & zukunftssichere Arbeit
  • nah am Menschen
  • modernste Technik beherrschen

Zur Website werd-busfahrer.de »

Eine Initiative zur Förderung des Busses

Smart Move ist eine internationale Kampagne, um den Einsatz von Bussen weltweit zu verdoppeln. Kraftomnibusse sind eines der umweltfreundlichsten, sichersten, flexibelsten und kostengünstigsten Verkehrsmittel.

Video ansehen »