Bergsommer in Südtirol - Pustertal

Brixen - Dolomitenrundfahrt - Seiser Alm - Pragser Wildsee - Ahrntal - Franzensfeste

Schönes Hotel mit hervorragender Küche!
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Südtirol – das ist ein herrliches Fleckchen Erde auf der Südseite der Alpen. Auch oder besonders im September hat diese Region ihren besonderen Reiz. Das Pustertal erstreckt sich von Bruneck nach Lienz und ist eines der beliebtesten Täler. Bei den meisten Fahrten nach Südtirol steht das Gebiet um Bozen und Meran im Mittelpunkt – wir möchten Ihnen mit dieser Fahrt die Gelegenheit geben etwas Anderes kennen zu lernen. Genießen Sie mit uns diesen Teil der herrlichen Bergwelt in den Dolomiten. Erfahren Sie viel Interessantes über Kultur und Brauchtum in dieser Ecke Südtirols.

1. Tag: Mittwoch, 12.06.19
Anreise - Stadtführung in Brixen

Über die Brennerautobahn erreichen wir Südtirol und die Stadt Brixen, wo wir von unserem örtlichen Reiseleiter erwartet werden. Die 1000-jährige Bischofsstadt ist gleichzeitig die älteste Stadt Südtirols. Auch heute noch finden wir ein nahezu unverändertes mittelalterliches Stadtbild. Bekannt sind vor allem der prächtige Dom mit dem Kreuzgang oder die barocke Hofburg. Nach der Führung haben Sie noch etwas Freizeit, bevor wir in unser Hotel nach Reischach fahren. Freuen Sie sich nach dem Zimmerbezug auf ein leckeres Abendessen.  

2. Tag: Donnerstag, 13.06.19
Dolomitenrundfahrt

Bei der heutigen Rundfahrt durch die Dolomiten erleben wir traumhafte Landschaften, atemberaubende Berge und einzigartige Bergdörfer. Sie erleben u. a. das Bergpanorama der Drei Zinnen und den Misurinasee. Der Gebirgssee liegt auf einer Höhe von 1.756 m und ist malerisch von der herrlichen Bergwelt umgeben. Unweit des Sees kommen wir nach Cortina d` Ampezzo, dass sich selbst zur Hauptstadt der Dolomiten erkoren hat. Bekannt wurde der Ort vor allem durch die Olympischen Winterspiele 1956. Ein besonderes Erlebnis ist sicher auch der Aufenthalt am Pordoijoch auf einer Höhe von 2239 Meter. Durch das Gadertal kommen wir nach Reischach zurück. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Freitag, 14.06.19
Seiser Alm - St. Ulrich
Heute geht es wieder in die Dolomiten und wir fahren hoch nach Seis. Seit einigen Jahren ist die Straße hoch auf die Seiser Alm für den Privatverkehr gesperrt. Daher verlassen wir in Seis unseren Bus und fahren mit der Seilbahn hoch auf Europas größte Hochalm. Die Seiser Alm ist sagenhaft schön: Sie liegt im Herzen der Dolomiten, wo Schlern und Lang- und Plattkofel das Panorama prägen. Auf der Seiser Alm machen wir einen längeren Aufenthalt, so dass Sie das wunderbare Panorama genießen können. Der Rückweg führt uns über Kastelruth in das Grödnertal nach St. Ulrich. Hier machen wir noch einen kleinen Spaziergang durch den malerischen Ortskern und Sie haben noch etwas Freizeit. Abendessen im Hotel. Bei einem stimmungsvollen Musikabend lassen wir dann den Tag ausklingen.

4. Tag: Samstag, 15.06.19
Pragser Wildsee - Ahrntal - Bruneck

Am letzten Tag unseres Aufenthaltes genießen wir die "Perle der Dolomitenseen"  - den Pragser Wildsee. Umgeben von den blassen Gipfeln der Dolomiten besticht der Pragser Wildsee durch sein tiefblaues, leicht smaragdfarbenes Wasser und die idyllische Lage am Ende des Pragser Tales. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren wir weiter in das Ahrntal. Dort besuchen wir in Luttach das Krippenmuseum Maranatha und die Schnitzwerkstatt der Familie Gartner. Die Schnitzkunst ist ein Markenzeichen der Region und Sie werden viel Interessantes zu sehen bekommen. Im Anschluss machen wir noch einen Aufenthalt in Bruneck. Der Ort gehört mit seiner von Häusern aus dem 15. und 16. Jahrhundert flankierten Stadtgasse zu den schönsten Tirols. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Sonntag, 16.06.19
Franzensfeste - Heimreise

Zum Abschluss unserer Reise besuchen wir noch die imposante Franzensfeste. Die Besichtigung der einst mächtigsten Festung Europas wird noch mal ein beeindruckendes Erlebnis, bevor wir die Heimreise antreten.

Ihre Unterkunft

Am Fuße des Kronplatzes, inmitten der wunderschönen Alpenlandschaft der Dolomiten haben wir das Hotel Tannenhof für Sie reserviert. Die behaglichen Zimmer des Tannenhofs spiegeln mit ihren liebevollen Details und dem warmen Wohnambiente den typischen Einrichtungsstil Südtirols wider. Der Wellnessbereich bietet Ihnen eine Sauna, Ruhezonen und Dampfbäder. Hier können Sie ganz wunderbar abschalten und gedanklich den ereignisreichen Tag in Südtirol noch einmal Revue passieren lassen.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an info@bengel-reisen.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Beweg was – werd' Busfahrer

  • solide anspruchsvolle & zukunftssichere Arbeit
  • nah am Menschen
  • modernste Technik beherrschen

Zur Website werd-busfahrer.de »

Eine Initiative zur Förderung des Busses

Smart Move ist eine internationale Kampagne, um den Einsatz von Bussen weltweit zu verdoppeln. Kraftomnibusse sind eines der umweltfreundlichsten, sichersten, flexibelsten und kostengünstigsten Verkehrsmittel.

Video ansehen »