Abano und Opernfestspiele in Verona

Erholung im Kurort und Musikerlebnis unter südlichem Himmel Anna Netrebko und Yusif Eyvazov in der Arena di Verona

5 Tage Italien

pro Person ab 589,–

Abano - der bekannteste Thermalkurort Italiens mit Schick und Eleganz, voller Leben - aber auch mit Ruhe und Tradition. Die hügelige und landschaftlich reizvolle Umgebung reicht mitten in die Orte: Die Parkanlagen und Blumengärten, die durch viel Grün aufgelockerte Bebauung, prägen das Bild. Auf der größten Opernbühne der Welt, im besterhaltenen Amphitheater der Antike, finden alljährlich grandiose Aufführungen statt. Bis zu 2.000 Mitwirkende, gewaltige Chöre, großartige Ballettszenen und erstklassige Besetzungen machen die Arena di Verona zum einmaligen Erlebnis.


1. Tag: Mittwoch, 03.07.19
Anreise nach Abano

Anreise nach Abano. Zum Entspannen nach der langen Fahrt empfehlen wir ein paar Runden im hoteleigenen Thermalschwimmbecken zu drehen oder einfach am Pool zu relaxen. Abendessen im Hotel.  

2. Tag: Donnerstag, 04.07.19
Verona mit "Troubadour"

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen im Hotel fahren wir nach Verona. Hier erleben wir zunächst bei einer Stadtrundfahrt bzw. - rundgang die Sehenswürdigkeiten dieser alten Stadt. Danach bleibt ausgiebig Zeit für einen Bummel durch die Stadt von Romeo und Julia sowie die Möglichkeit zum Abendessen. Am Abend können Sie die Aufführung "Troubadour"  in der Arena besuchen. Vor der historischen Kulisse des Amphitheaters und unter dem nächtlichen Sternenhimmel erleben Sie ein beeindruckendes Schauspiel. Nach der Ankunft im Hotel wartet ein kleiner Mitternachtsimbiss auf uns.

3. Tag: Freitag, 05.07.19
Euganeische Hügel - Weinprobe

Nach dem langen Abend am Vortag, lassen wir den Tag gemütlich und erholsam angehen. Zur Mittagszeit beginnen wir eine Panoramafahrt durch die Euganeischen Hügel, ein Archipel aus grünen und runden Hügeln, die vulkanischen Ursprungs sind und sich aus dem Meer der Felder, inmitten der venetischen Ebene, erheben. Hier besuchen wir u. a. die malerischen Orte Arqua Petrarca und Este. Zum Abschluss besuchen wir noch ein Weingut, wo uns eine Weinprobe erwartet. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Samstag, 06.07.19
Padua

Am Vormittag führt uns der Weg nach Padua. Die norditalienische Provinzstadt liegt am Rande der Euganeischen Hügel und ist vor allem durch ihre alte Universität sowie als Wirkungsstätte des hl. Antonius berühmt. In den Fresken des Giotto und Mantegna sowie mit Donatellas Reiterbild des Gattamelata besitzt die Stadt Kustwerke allerersten Ranges.Am Nachmittag haben wir noch mal Gelegenheit, uns im Thermalwasser des Hotelschwimmbeckens wohlzufühlen bzw. die hoteleigene Kurabteilung zu nutzen. Sie können aber auch einen Bummel in das nahegelegene Zentrum der bekannten Kurstadt unternehmen. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Sonntag, 07.07.19
Heimreise

Troubadour mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov:
Die Oper "Troubadour"  ist wohl das populärste Werk Verdis. Mit vielen bekannten Stücken begeistert es die Zuhörer. Durch das Mitwirken der weltberühmten Sopranistin Anna Netrebko und ihrem Ehemann, dem Tenor Yusif Eyvazov wird die Aufführung am 04.07.2019 zu einem ganz besonderen Erlebnis.
Das Stück handelt mitten in einem blutigen Bürgerkrieg. Durch politische Kämpfe und Verstrickungen sind der Graf Luna und der Zigeunersohn Manrico zu Todfeinden geworden - ohne zu wissen, dass in Wirklichkeit Brüder sind. Nur Manricos vermeintliche Mutter Azucena kennt die Wahrheit. Doch ihr Streben ist es die eigene Mutter zu rächen. Diese wurde von Lunas Vater auf dem Scheiterhaufen verbrannt



Ihre Unterkunft

Das Hotel Helvetia ist ein elegantes 4-Sterne-Hotel im Herzen von Abano Terme, nur 30 Meter von der Fußgängerzone entfernt. Eine stilvolle Einrichtung durchzieht das gesamte Hotel. Die Zimmer haben alle Balkon und sind ausgestattet mit Klimaanlage, SAT-TV, Tresor, Minibar, Direktwahl-Telefon, Fön, Bad oder Dusche. Neben dem verbundenen Innen- und Außenthermalbad bietet die Kur- und Wellnessabteilung ein umfangreiches Angebot.


Termine und Preise

5 Tage: Abano und Opernfestspiele in Verona p. P. ab 589,– €

Zustiege / Abfahrtsorte

Bamberg:
Ecke Rodezstraße/Berliner Ring/Bäckerei Fuchs
05:35 Uhr
auf Anfrage
Bergrheinfeld:
Astoria
03:40 Uhr
auf Anfrage
Ebelsbach:
Batzner (Kreisel)
05:15 Uhr
auf Anfrage
Haßfurt:
Bahnhof
04:55 Uhr
auf Anfrage
Schonungen:
Bahnhof
04:10 Uhr
auf Anfrage
Schweinfurt:
Hbf.
04:00 Uhr
auf Anfrage
Wonfurt:
Betriebsgelände
04:45 Uhr
auf Anfrage
Diese Reise buchen:

5 Tage Italien

pro Person ab 589,–

Beweg was – werd' Busfahrer

  • solide anspruchsvolle & zukunftssichere Arbeit
  • nah am Menschen
  • modernste Technik beherrschen

Zur Website werd-busfahrer.de »

Eine Initiative zur Förderung des Busses

Smart Move ist eine internationale Kampagne, um den Einsatz von Bussen weltweit zu verdoppeln. Kraftomnibusse sind eines der umweltfreundlichsten, sichersten, flexibelsten und kostengünstigsten Verkehrsmittel.

Video ansehen »