Abano und Opernfestspiele in Verona

Erholung im Kurort und Musikerlebnis unter südlichem Himmel

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Abano - der bekannteste Thermalkurort Italiens mit Schick und Eleganz, voller Leben - aber auch mit Ruhe und Tradition. Die hügelige und landschaftlich reizvolle Umgebung reicht mitten in die Orte: Die Parkanlagen und Blumengärten, die durch viel Grün aufgelockerte Bebauung, prägen das Bild. Auf der größten Opernbühne der Welt, im besterhaltenen Amphitheater der Antike, finden alljährlich grandiose Aufführungen statt. Bis zu 2.000 Mitwirkende, gewaltige Chöre, großartige Ballettszenen und erstklassige Besetzungen machen die Arena di Verona zum einmaligen Erlebnis.

1. Tag: Mittwoch, 20.07.22
Anreise nach Abano

Anreise nach Abano. Zum Entspannen nach der langen Fahrt empfehlen wir ein paar Runden im hoteleigenen Thermalschwimmbecken zu drehen oder einfach am Pool zu relaxen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Donnerstag, 21.07.22 
Padua

Am Vormittag führt uns der Weg nach Padua. Die norditalienische Provinzstadt liegt am Rande der Euganeischen Hügel und ist vor allem durch ihre alte Universität sowie als Wirkungsstätte des hl. Antonius berühmt. In den Fresken des Giotto und Mantegna sowie mit Donatellas Reiterbild des Gattamelata besitzt die Stadt Kustwerke allerersten Ranges.Am Nachmittag haben wir noch mal Gelegenheit, uns im Thermalwasser des Hotelschwimmbeckens wohlzufühlen bzw. die hoteleigene Kurabteilung zu nutzen. Sie können aber auch einen Bummel in das nahegelegene Zentrum der bekannten Kurstadt unternehmen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Freitag, 22.07.22 
Verona mit Arena

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen fahren wir nach Verona. Hier erleben wir zunächst bei einer Stadtrundführung die Sehenswürdigkeiten dieser alten Stadt. Danach bleibt ausgiebig Zeit für einen Bummel sowie die Möglichkeit zum Abendessen. Am Abend können Sie die Aufführung "La Traviata" in der Arena besuchen. Vor der historischen Kulisse des Amphitheaters und unter dem nächtlichen Sternenhimmel erleben Sie ein beeindruckendes Schauspiel. Nach der Ankunft im Hotel wartet ein kleiner Mitternachtsimbiss auf uns.

La Traviata - Erleben Sie eine Geschichte der ganz großen Gefühle in der bekannten Oper von Giuseppe Verdi. Die Handlung bezieht sich auf den berühmten Roman "Die Kameliendame"  von Alexandre Dumas. Es geht um die Liebe zwischen der Kurtisane Violette und Alfredo, die natürlich vor vielen Herausforderungen steht. Die farbenprächtigen Bühnenbilder und die imposante musikalische Darstellung verwandeln die Arena zu einem unvergesslichen Fest für die Augen und Ohren. Seit der Uraufführung im Jahr 1853 ist die Oper heute eines der weltweit am häufigsten gespielten Stücke.  


4. Tag: Samstag, 23.07.22 
Euganeische Hügel - Weinprobe

Nach dem langen Abend am Vortag, lassen wir den Tag gemütlich und erholsam angehen. Zur Mittagszeit beginnen wir eine Panoramafahrt durch die Euganeischen Hügel, ein Archipel aus grünen und runden Hügeln, die vulkanischen Ursprungs sind und sich aus dem Meer der Felder, inmitten der venetischen Ebene, erheben. Hier besuchen wir u. a. die malerischen Orte Arqua Petrarca und Este. Zum Abschluss besuchen wir noch ein Weingut, wo uns eine Weinprobe erwartet. Abendessen im Hotel. 

5. Tag: Sonntag, 24.07.22
Heimreise


Ihre Unterkunft

Das Hotel Helvetia ist ein elegantes 4-Sterne-Hotel im Herzen von Abano Terme, nur 30 Meter von der Fußgängerzone entfernt. Eine stilvolle Einrichtung durchzieht das gesamte Hotel. Die Zimmer haben alle Balkon und sind ausgestattet mit Klimaanlage, SAT-TV, Tresor, Minibar, Direktwahl-Telefon, Fön, Bad oder Dusche. Neben dem verbundenen Innen- und Außenthermalbad bietet die Kur- und Wellnessabteilung ein umfangreiches Angebot.


Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an info@bengel-reisen.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Beweg was – werd' Busfahrer

  • solide anspruchsvolle & zukunftssichere Arbeit
  • nah am Menschen
  • modernste Technik beherrschen

Zur Website werd-busfahrer.de »

Eine Initiative zur Förderung des Busses

Smart Move ist eine internationale Kampagne, um den Einsatz von Bussen weltweit zu verdoppeln. Kraftomnibusse sind eines der umweltfreundlichsten, sichersten, flexibelsten und kostengünstigsten Verkehrsmittel.

Video ansehen »