24. Abschlussfahrt in das Berchtesgadener Land

Maximal 2 Busse pro Termin!
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Für die Abschlussreise 2018 haben wir als Fahrtziel das Berchtesgadener Land ausgesucht. Die Region begeistert durch die grandiose Hochgebirgslandschaft, die ausgedehnten Wälder und glasklaren Bergseen. Das Tal wird umrahmt von mächtigen Bergketten. Wir haben wieder ein abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt und freuen uns darauf, die Reisesaison mit Ihnen ausklingen zu lassen.

1. Tag: Anreise nach Berchtesgaden –
Ortsrundgang

Über die Autobahn Nürnberg – München führt uns die Fahrt am Chiemsee vorbei in unseren Übernachtungsort Berchtesgaden. Hier wohnen wir zentral im neu renovierten Hotel Grünberger. Berchtesgaden geht auf eine Stiftsgründung von Augustiner Chorherren zurück. Über 900 Jahre Geschichte prägen das Bild des Marktes Berchtesgaden, dessen historischer Ortskern alle Jahrhunderte unbeschadet überstand. Mit einem örtlichen Reiseleiter spazieren wir durch das Stadtzentrum. Dabei erleben Sie beeindruckende Ein- und Ausblicke mit vielen Informationen zur Vergangenheit und Gegenwart. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Roßfeld Panoramastraße – Ramsau – Hintersee – Deutsche Alpenstraße – Musikabend im Hotel
Nach dem Frühstück starten wir zu einer Rundfahrt über die Rossfeld Panoramastraße. Sie führt uns auf eine Höhe von 1.600 m unmittelbar in die einmalige, hochalpine Bergwelt des Berchtesgadener Landes. Die Strecke ist außerdem Deutschlands höchste Passstraße. Nach diesem Erlebnis fahren wir durch das Ramsauer Tal zum Bergsteigerdorf Ramsau mit dem weltberühmten Blick zur Kirche St. Sebastian, sowie mit dem imposanten Gebirgszug der Reiteralpe im Hintergrund. Hier sind ein kurzer Rundgang und eine Besichtigung der Kirche vorgesehen, bevor wir weiter zum malerisch gelegenen Hintersee fahren. Die Rückfahrt nach Berchtesgaden führt uns ein Stück über die Deutsche Alpenstraße. Wie gewohnt lassen wir heute den Tag nach dem Abendessen bei einem Musikabend ausklingen.

3. Tag: Königssee mit Schifffahrt –Enzianbrennerei Grassl – Haus der Berge
Zu einem Aufenthalt am Berchtesgadener Land gehört ein Besuch am berühmten Königssee. Der fjordartige See liegt malerisch eingebettet zwischen Watzmann, Hagengebirge und dem Steinernen Meer. Er ist Deutschlands tiefster und sauberster Alpensee sowie einer der landschaftlich schönsten Punkte des Berchtesgadener Landes. Mit dem Schiff geht es nach St. Bartholomä mit der bekannten Wallfahrtskirche. Hier bleiben wir etwas länger, damit Sie die herrliche Umgebung in Ruhe genießen können. Anschließend besuchen wir die Enzianbrennerei Graßl. Hier erfahren wir alles Wissenswerte über die Enzianherstellung. Dabei darf natürlich eine Probe des Endprodukts nicht fehlen! Ganz neu in Berchtesgaden ist das „Haus der Berge“. Die preisgekrönte Ausstellung über Deutschlands einzigem Alpen-Nationalpark ,interaktive Informationen rund um das Schutzgebiet, ein Kino im Foyer mit Naturfilmen, wechselnde Ausstellungen auf zwei Ebenen sowie eine themenbezogene Bibliothek warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! Abendessen im Hotel.

4. Tag: Bad Reichenhall – Heimreise
Wir verlassen Berchtesgaden und besuchen die alte Kur- und Salzstadt Bad Reichenhall. Mit unserer örtlichen Reiseleitung geht es wieder auf einen gemütlichen Spaziergang durch das Kurviertel mit der Trinkhalle und dem Gradierwerk, der eleganten Fußgängerzone und durch die Altstadt. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung treten wir schließlich die Heimreise an.

Ihre Unterkunft

Das zentral gelegene Hotel Grünberger wurde komplett renoviert und im April 2017 wieder neu eröffnet. Freuen Sie sich auf ein umfangreiches Frühstücksbuffet und ein leckeres Abendessen. Die Doppelzimmer sind hell und freundlich im alpenländischen Stil eingerichtet und verfügen alle über Dusche/WC oder Bad/WC, Flat-TV mit integriertem Radio mit Weckfunktion, Safe und Telefon. Im Haus befindet sich auch ein schönes Hallenbad mit Massagedüsen und eine Sauna

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an info@bengel-reisen.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Beweg was – werd' Busfahrer

  • solide anspruchsvolle & zukunftssichere Arbeit
  • nah am Menschen
  • modernste Technik beherrschen

Zur Website werd-busfahrer.de »

Eine Initiative zur Förderung des Busses

Smart Move ist eine internationale Kampagne, um den Einsatz von Bussen weltweit zu verdoppeln. Kraftomnibusse sind eines der umweltfreundlichsten, sichersten, flexibelsten und kostengünstigsten Verkehrsmittel.

Video ansehen »