Wein und Kultur in der Region Gardasee

inkl. 3 x Weinverkostung

6 Tage Deutschland, Italien

pro Person ab 534,–

Während dieser Reise besuchen Sie den Gardasee und die wunderbare, fast unberührte Region Trentino, welche vom Weinanbau und kulturhistorischen Highlights geprägt wird. Bei Weinverkostungen und Kulturimpressionen erleben Sie, wo Italien so richtig beginnt.

1. Tag: Sonntag, 27.03.22
Anreise - Buongiorno Italia

Anreise nach Riva del Garda. Genießen Sie einen kleinen Spaziergang durch den Ort oder entspannen Sie in unserem Hotel. Zum Abendessen bekommen wir ein köstliches 4-Gang-Menü serviert.

2. Tag: Montag, 28.03.22
Östlicher Gardasee und Bardolino  

Über die östliche Gardaseeuferstrasse, vorbei an der Olivenriviera, fahren wir zunächst nach Torre del Benaco. Der kleine Ort wird von vielen als die "Perle am Gardasee"  bezeichnet. Nach einem gemütlichen Bummel geht es weiter nach Bardolino, dem Zentrum des gleichnamigen Weinanbaugebietes. Die bekannte "Strada del Vino"  führt von hier aus zu zahlreichen Winzern und Anbaugenossenschaften. In einer Weinkellerei werden wir selbstverständlich die beliebten Weine der Region mit einem Imbiss probieren. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Dienstag, 29.03.22
Der Vin Santo und das Tal der Seen

Über das Sarcatal fahren Sie am Tennosee vorbei hinauf in das bekannte Ferienziel Madonna di Campiglio in den Brenta Dolomiten. Am 1.780 m hoch gelegenen Carlo Magno Pass machen wir eine Pause, um die herrliche Bergwelt zu genießen. Die Fahrt führt uns weiter über die Apfel- und Weinplantagen des Non-Tals in das " Valle dei Laghi"  mit den idyllischen Bergseen. Dort besuchen wir eine Weinkellerei und erfahren die Besonderheiten des Vin Santo (italienischer Dessertwein), dem Stolz dieser Weinregion. Auch hier werden wir bei einem rustikalen Imbiss die Trentiner Weine verkosten. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Mittwoch, 30.03.22
Marzemino und Trient

Heute fahren wir zunächst nach Trento, der Perle an der Etsch. Wichtigste Baudenkmäler sind der Dom und das Castello del Buonconsiglio. Der Dom ist ein strenger romanisch-gotischer Bau aus dem 12./13. Jahrhundert, während das Castello (die Residenz der Fürsterzbischöfe) im 13. Jahrhundert errichtet und später im gotisch-venezianischen Stil umgebaut wurde.
Nach der Mittagspause lockt der Marzemino. Dieser Wein ist eine Spezialität des Trentino, schon Mozart war davon so begeistert, dass er ihn von Don Giovanni besingen ließ.
Im Gebiet um das charakteristische Dörfchen Isera herum hat dieser exzellente Wein sein Zuhause. In einer Weinkellerei werden wir uns dann selbst davon überzeugen. Dabei darf natürlich ein landestypischer Imbiss nicht fehlen. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Donnerstag, 31.03.22
Schiff und Goethe

Nach einem kleinen Rundgang durch die alten Gassen von Riva del Garda fahren wir mit einem Schiff nach Torbole, wo Sie direkt am Hafen empfangen werden. An der alten Grenze von Österreich und Italien steht das Zollhaus, wo schon Goethe seine " Italienreise"  antrat. Heute ist dieses im Besitz der Familie Tonelli und Sie kommen in den einzigartigen Genuss eines Aperitifs mit kleinem Goethe-Vortrag und privilegiertem Blick auf den ganzen nördlichen Gardasee. Anschließend fahren wir wieder nach Riva zurück, wo uns ein Mittagessen mit Pasta und Salatbuffet erwartet.  
Den Nachmittag verbringen wir dann in Riva. Bummeln Sie durch die Altstadt und lassen Sie diese herrliche Fahrt bei einem Cappuccino ausklingen. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Freitag, 01.04.22
Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir voller neuer Eindrücke und schönen Erlebnissen in unsere fränkische Heimat zurück.

Ihre Unterkunft

Hotel Garda**** in Riva
Wir haben für Sie das 4-Sterne Hotel Garda reserviert. Das Haus befindet sich nur 150m vom See und 700m vom Ortszentrum von Riva entfernt. Das Hotel verfügt über 170 geräumige und helle Zimmer, die alle mit Bad und WC, Balkon, Sat-TV, Radio, Telefon, Safe, Fön, Heizung und Klimaanlage ausgestattet sind. Außerdem bietet das Hotel Gemeinschaftsbereiche, wie American Bar mit Garten im Freien, eine Taverne und ein gemütliches Restaurant. Zum Abendessen erwarten die Gäste u. a. verschiedene Themenmenüs. 
 

Termine und Preise

6 Tage: Wein und Kultur in der Region Gardasee p. P. ab 534,– €

Zustiege / Abfahrtsorte

Bamberg:
Ecke Rodezstraße/Berliner Ring/Bäckerei Fuchs
08:05 Uhr
auf Anfrage
Bergrheinfeld:
Astoria
06:10 Uhr
auf Anfrage
Ebelsbach:
Batzner (Kreisel)
07:45 Uhr
auf Anfrage
Forchheim:
Bahnhof
 
auf Anfrage
Haßfurt:
Bahnhof
07:25 Uhr
auf Anfrage
Schonungen:
Bahnhof
06:40 Uhr
auf Anfrage
Schweinfurt:
Hbf.
06:30 Uhr
auf Anfrage
Wonfurt:
Betriebsgelände
07:15 Uhr
auf Anfrage
Diese Reise buchen:

6 Tage Deutschland, Italien

pro Person ab 534,–

Beweg was – werd' Busfahrer

  • solide anspruchsvolle & zukunftssichere Arbeit
  • nah am Menschen
  • modernste Technik beherrschen

Zur Website werd-busfahrer.de »

Eine Initiative zur Förderung des Busses

Smart Move ist eine internationale Kampagne, um den Einsatz von Bussen weltweit zu verdoppeln. Kraftomnibusse sind eines der umweltfreundlichsten, sichersten, flexibelsten und kostengünstigsten Verkehrsmittel.

Video ansehen »