Wenn die Heide blüht...

Natur und beedruckende Städte in der Lüneburger Heide

Hotel mit außergewöhnlich gutem und umfangreichem Abendbuffet

4 Tage Deutschland

pro Person ab 275,–

Weite, rosa bis violett leuchtende Blütenteppiche, Bienensummen und tanzende Schmetterlinge, so stellt man sich die Heide vor. Gönnen Sie sich in dieser entspannenden Umgebung einige erholsame Tage in einer der schönsten Landschaften Deutschlands. Die Lüneburger Heide ist mit ihrem reizvoll-romantischen Landschaftsbild während des ganzen Jahres ein Anziehungspunkt für Erholungssuchende. Der älteste Deutsche Naturpark erhält durch weiträumige Heideflächen und Wacholderhaine sein eigenwilliges Gesicht.

1. Tag: Donnerstag, 13.08. / Sonntag, 30.08.20
Anreise  - Celle

Am Anreisetag machen wir unseren ersten Halt in Celle. Die alte Herzogsstadt ist für ihren hübschen geschlossenen Altstadtkern bekannt. Bei einer Stadtführung lernen wir die malerische Altstadt mit ihren Fachwerkhäusern, Rathaus und Schloss kennen. Natürlich haben Sie anschließend noch Zeit für einen Bummel durch die Innenstadt. Am Nachmittag machen wir uns auf den Weg in unser Hotel nach Behringen. Als Abendessen gibt es heute ein Bratkartoffelbuffet.

2. Tag: Freitag, 14.08. / Montag, 31.08.20
„Heidetag“ mit ganztägiger Reiseleitung und Kutschfahrt

Heute lernen wir die herrliche Landschaft der Region Lüneburger Heide mit einer örtlichen Reiseleitung kennen. Wir besuchen zunächst den Bispinger Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern und fahren anschließend durch die schöne Landschaft. Dabei erfahren wir viel Interessantes über Land und Leute, Kultur und Natur dieser einzigartigen Gegend. In Schneverdingen sind wir beim „Heidschnuckenaustrieb“ am Schafstall direkt dabei - ein ganz besonderes Erlebnis! Unser nächstes Ziel ist der Heidegarten, mit mehr als 150 verschiedenen Heidesorten und über 120.000 Pflanzen. Hier haben wir Zeit für einen kleinen Rundgang und zum Verweilen. Wir sehen die Stadt Schneverdingen und haben dort auch etwas Zeit zum Bummeln. Zum Abschluss des Tages geht es mit Pferdekutschen schließlich in den Naturschutzpark. Rund um den Wilseder Berg (169 m) liegen die größten zusammenhängenden Heideflächen Westeuropas. Genießen Sie diese herrliche Landschaft und erleben Sie die Schäfer mit ihren Heidschnuckenherden. Zum Abendessen erwartet uns heute ein Schlemmerbuffet im Hotel.

3.Tag:  Samstag, 15.08.20 (bei 4 Tagesfahrt)
Lüneburg - Schiffshebewerk in Scharnebeck

Heute durchqueren wir den nördlichen Teil der Lüneburger Heide und kommen nach Lüneburg. Zahlreiche Gebäude aus Spätgotik und Renaissance machen den Ort zu einer der Hauptstädte der norddeutschen Backsteinbaukunst. Bei einem geführten Stadtrundgang sehen wir u. a. das Rathaus, die Nikolaikirche, den Alten Kran und das einzigartige Ensemble am Sande. Nach der Mittagspause fahren wir nach Scharnebeck um das berühmte Schiffshebewerk zu besichtigen. Hier, am Elbe-Seitenkanal, überwinden die Schiffe in wassergefüllten Trögen von 100 m Länge wie in einem Fahrstuhl einen Höhenunterschied von 38 m. Auf dem Weg zurück nach Behringen kommen wir  wieder durch romantische Heidedörfer und die blühende Heide. Freuen Sie sich noch einmal auf ein leckeres Abendessen im Hotel.

4. Tag: Sonntag, 16.08.20 oder
3. Tag: Dienstag, 01.09.20
Hannover - Heimreise

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Hannover. Hier erwartet uns ein örtlicher Reiseleiter, der uns bei einer zweieinhalbstündigen Fahrt einen Überblick über die Landeshauptstadt Niedersachsens verschafft. Wir sehen  Altes und Neues Rathaus, Leineschloss, Marktkirche, Opernhaus, Wangenheim-Palais, Leibnizhaus,  prächtige Garten- und Parkanlagen, liebevoll restaurierte Bürgerhäuser aus der Jahrhundertwende, Kultur- und Museumsbauten. Im Rahmen der Stadtführung machen wir auch einen Kurzbesuch im Großen Garten Herrenhausen. Er ist der einzige unverändert erhalten gebliebene Barockgarten Deutschlands. Am Nachmittag  treten wir die Heimreise an.

Ihre Unterkunft

Sie wohnen im 3*+ Hotel „Zur Grünen Eiche“ in Behringen. Das Naturschutzgebiet befindet sich in unmittelbarer Nähe. Bekannt ist das Haus für seine exklusiv eingerichteten Hotelzimmer, die jeweils über Du/WC, teils Bad/WC, Kabel-TV und Telefon verfügen. Neben dem großen Frühstücks-buffet werden Sie am Abend typische Gerichte der Region serviert bekommen.

Termine und Preise

4 Tage: Wenn die Heide blüht... p. P. ab 389,– €

Zustiege / Abfahrtsorte

Bamberg:
Ecke Rodezstraße/Berliner Ring/Bäckerei Fuchs
06:15 Uhr
auf Anfrage
Bergrheinfeld:
Astoria
07:50 Uhr
auf Anfrage
Ebelsbach:
Batzner (Kreisel)
 
auf Anfrage
Haßfurt:
Bahnhof
07:05 Uhr
auf Anfrage
Schonungen:
Bahnhof
07:25 Uhr
auf Anfrage
Schweinfurt:
Hbf.
07:45 Uhr
auf Anfrage
Unterschleichach:
 
 
auf Anfrage
Wonfurt:
Betriebsgelände
07:00 Uhr
auf Anfrage
Diese Reise buchen:

4 Tage Deutschland

pro Person ab 275,–

Beweg was – werd' Busfahrer

  • solide anspruchsvolle & zukunftssichere Arbeit
  • nah am Menschen
  • modernste Technik beherrschen

Zur Website werd-busfahrer.de »

Eine Initiative zur Förderung des Busses

Smart Move ist eine internationale Kampagne, um den Einsatz von Bussen weltweit zu verdoppeln. Kraftomnibusse sind eines der umweltfreundlichsten, sichersten, flexibelsten und kostengünstigsten Verkehrsmittel.

Video ansehen »