Sonnenregion Pfalz - die Toskana Deutschlands

Herbst an der Deutschen Weinstraße

Hotel direkt in Neustadt an der Weinstraße
Weinprobe mit "Pfälzer Dreierlei"

3 Tage Deutschland

pro Person ab 269,–

Zu jeder Jahreszeit gibt es eine Fülle von Entdeckungen in der Natur, den Küchen und Kellern zu machen. Und das in einer Atmosphäre der Gastfreundlichkeit, die dem südländischen Klima entspricht - warm, offen und herzlich. Die Region der Deutschen Weinstraße genießt pro Jahr etwa 1.800 Sonnenstunden oder 225 Sonnentage. Sie beginnt bei Bockenheim, westlich von Worms und endet am Deutschen Weintor in Schweigen, nahe der deutsch-französischen Grenze.

1. Tag: Freitag, 23.10.20
Anreise - Neustadt an der Weinstraße -  Weinprobe  „Pfälzer Dreierlei“

Über die Autobahn Heilbronn -  Speyer erreichen wir unseren Übernachtungsort Neustadt an der Weinstraße,  die größte Weinbaugemeinde Deutschlands. Bei einem geführten Stadt-spaziergang lernen wir die Schönheiten dieses Ortes kennen.  Es erwarten Sie verwinkelte Gassen, malerische Fachwerkhäuser, phantasievolle Brunnen, der historische Marktplatz und natürlich die gotische Stiftskirche. Erleben Sie hautnah, was es mit einer Simultankirche auf sich hat: Sie sehen den evangelischen und katholischen Teil der Stiftskirche  - von einer Mauer getrennt und hören vielleicht die Kaiserglocke - die größte Gussstahlglocke der Welt im Nordturm. Nach der Mittagspause und dem Hotelbezug fahren wir mit dem Bus in ein Weingut bei Neustadt. Wir beenden den ersten Reisetag mit einer Weinprobe und einem „Pfälzer Dreierlei“ als Abendessen.

2. Tag: Samstag, 24.10.20
Südliche Weinstraße mit Reiseleitung

Mit unserer örtlichen Reiseleitung geht es heute auf die Südliche Weinstraße. Unseren ersten Halt machen wir in Schweigen. Hier markiert das Deutsche Weintor seit 1936 den Beginn der Deutschen Weinstraße. Es ist eine kulturelle Begegnungsstätte für die einheimische Bevölkerung, aber auch für die Gäste aus nah und fern. Das 18 Meter hohe Tor über der Straße ist bekrönt mit zwei kupfernen Mohnkapseln, die immerwährenden Wohlstand für die Winzer an der Deutschen Weinstraße symbolisieren sollen. Die Galerie im Tor bietet einen Blick ins Elsass, in die Rheinebene und auf die Berge des Wasgaues. Von hier aus sind es nur wenige Kilometer in das  Elsass nach Wissembourg mit  einer schönen Altstadt, der Peter- und Paulskirche und duftendem Gugelhupf. Durch die herrliche Landschaft führt uns der Weg weiter nach Annweiler am Trifels mit seinen hübschen Fachwerkhäusern. Auf unserer Rundfahrt besuchen wir auch die bekannten Orte Rhodt unter Rietburg mit der bekannten Theresienstraße, der vielleicht urtypischsten Straße der Pfalz und St. Martin mit seinem idyllischen Ortskern, typischen Winzerhöfen und der Katharina von Dalberg. Für das Abendessen empfehlen wir Ihnen eines der zahlreichen Lokale in der historischen Altstadt auszuwählen (2 Gehminuten vom Hotel). Wir wünschen Ihnen einen Guten Appetit!

3. Tag: Sonntag, 25.10.20
Nördliche Weinstraße mit Reiseleitung - Heimreise

Heute machen wir noch eine Rundfahrt auf der Nördlichen Weinstraße. Wir kommen nach Deidesheim mit dem historischen Rathaus und in das altertümliche Städtchen Wachenheim. In Bad Dürkheim werden wir dann einen längeren Aufenthalt machen. Zum Wahrzeichen der Stadt ist das als Weinstube eingerichtete Dürkheimer Fass (1,7 Mio l) geworden. In der drittgrößten deutschen Weinbaugemeinde lädt Ihnen Sie ein Kurhaus mit Spielbank, ein Kurmittelhaus und der Kurgarten zum Bummeln ein. Über Freinsheim mit seiner historischen Stadtmauer kommen wir schließlich nach Bockenheim,  dem nördlichen Ende der Deutschen Weinstraße.  Hier steht seit 1995 mit dem Haus der Deutschen Weinstraße das Gegenstück zum Deutschen Weintor in Schweigen. Durch weitere schöne Weinbauorte fahren wir dann nach Neustadt zurück, wo wir unseren örtlichen Reiseleiter wieder absetzen. Wir müssen Abschied nehmen von Neustadt und der Deutschen Weinstraße und machen uns auf die Heimreise.

Ihre Unterkunft

Das zentral gelegene Hotel ACHAT Premium Neustadt verfügt über komfortabel eingerichtete Zimmer, die alle mit DU/WC, Telefon, TV und Minibar ausgestattet sind. Zur Entspannung steht Ihnen ein Fitnessraum und eine Sauna zur Verfügung. Der historische Stadtkern von Neustadt an der Weinstraße liegt nur 2 Gehminuten entfernt, so dass Sie in der freien Zeit bequem bummeln können.


 

Termine und Preise

3 Tage: Sonnenregion Pfalz - die Toskana Deutschlands p. P. ab 269,– €

Zustiege / Abfahrtsorte

Bamberg:
Ecke Rodezstraße/Berliner Ring/Bäckerei Fuchs
06:15 Uhr
auf Anfrage
Bergrheinfeld:
Astoria
07:50 Uhr
auf Anfrage
Haßfurt:
Bahnhof
07:05 Uhr
auf Anfrage
Schonungen:
Bahnhof
07:25 Uhr
auf Anfrage
Schweinfurt:
Hbf.
07:45 Uhr
auf Anfrage
Wonfurt:
Betriebsgelände
07:00 Uhr
auf Anfrage
Diese Reise buchen:

3 Tage Deutschland

pro Person ab 269,–

Beweg was – werd' Busfahrer

  • solide anspruchsvolle & zukunftssichere Arbeit
  • nah am Menschen
  • modernste Technik beherrschen

Zur Website werd-busfahrer.de »

Eine Initiative zur Förderung des Busses

Smart Move ist eine internationale Kampagne, um den Einsatz von Bussen weltweit zu verdoppeln. Kraftomnibusse sind eines der umweltfreundlichsten, sichersten, flexibelsten und kostengünstigsten Verkehrsmittel.

Video ansehen »