Indian Summer im Bayerischen Wald und Böhmerwald

4 Tage Deutschland

pro Person ab 369,–

Verbringen Sie schöne Herbsttage im Bayerischen Wald, der mit dem benachbarten Böhmerwald das größte zusammenhängende Waldgebiet Mitteleuropas bildet. Anerkannte Erholungsorte, glasklare Seen und Bäche, mächtige Bergrücken und außerdem die reinste Luft, die je in Deutschland gemessen wurde, erwarten Sie.  
Die dünn besiedelte Region besticht neben der herrlichen Natur durch kleine Kirchdörfer, Schlösser, Burgen und vielen Kunstdenkmälern.

1. Tag: Donnerstag, 01.10.2020
Anreise - Stadtführung in Cham - Kutschfahrt in Lam

Die Fahrt führt uns über die Autobahn Nürnberg - Amberg nach Cham, die Stadt am Regenbogen. Hier erwartet uns schon ein örtlicher Reiseleiter zum Stadtrundgang. Anschließend haben Sie noch ausreichend Freizeit, bevor wir weiter nach Lam in unser Hotel fahren. Hier erwartet uns am Nachmittag ein besonderer Programmpunkt. Sie werden mit mehreren Pferdekutschen am Hotel abgeholt und erleben eine lustige Besichtigungsfahrt mit Planwagen rund um Lam. Wieder zurück am Hotel erfolgt ein Sektempfang. Nach etwas Zeit zum Ausruhen können Sie sich auf ein leckeres Abendessen freuen.

2. Tag: Freitag, 02.10.2020
Bayerwaldrundfahrt

Nach einem leckeren Frühstücksbuffet starten wir mit einem örtlichen Reiseleiter zu einer Rundfahrt durch den Bayerischen Wald. Erster Halt ist in Kötzting bei einer Bärwurzerei. Hier wird uns unter anderem ein Film über die Produktion der edlen Schnäpse gezeigt, die wir anschließend im Laden verköstigen und auch kaufen können. Weiter geht es nach Arnbruck. Das Glasdorf Weifurtner in Arnbruck - eingebettet in die wunderbare Landschaft des Zellertales, bietet mit seinen Werkstätten, Ausstellungen, der Erlebnis-Galerie "Kunst & Form", der Hüttenschänke und den weiträumigen Außenanlagen, die Glasdorf-Gärten einen Ort zum Wohlfühlen für Jung und Alt. Über die bekannten Bayerwaldorte Bodenmais und Zwiesel erreichen wir den idyllisch gelegenen Arbersee. Genießen Sie die zauberhafte Waldlandschaft bei einem kleinen Spaziergang am See. Am späten Nachmittag kommen wir wieder in unser Hotel zurück. Abendessen im Hotel


3.Tag: Samstag, 03.10.2020
Böhmerwaldrundfahrt

Heute fahren wir mit unserem örtlichen Reiseleiter in Richtung Westen nach Neukirchen beim Heiligen Blut. Der berühmte Wallfahrtsort an der tschechischen Grenze ist aufgrund der ursprünglichen Oberpfälzer Landschaft ein gern besuchter Tourismusort, der vor allem durch die Grenzöffnung zu Tschechien viel Aufschwung erfahren hat.  
Im Grenzgebiet kommen wir durch die typischen "böhmischen Dörfer" . Genießen Sie die herrliche Natur und die schöne Landschaft. Zur Mittagszeit kommen wir nach Klattau am Nordfuß des Böhmerwaldes. Die Stadt gehört zu den touristisch attraktivsten Städten im böhmisch-bayerischen Grenzgebiet. Das bedeutendste Bauwerk ist die gotische Dekanatskirche mit dem freistehenden sog. Weißen Turm. Am Marktplatz befindet sich die Barockapotheke "Zum weißen Einhorn"  mit der ursprünglichen Einrichtung aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Hier können Sie zu Mittag die böhmische Küche genießen. Natürlich werden wir in Klattau auch die berühmten Katakomben besuchen Weiter geht es dann durch das Chodenland und in das Choden-Zentrum Domalice (Taus). Über Furth im Wald kommen wir schließlich nach Lam in unser Hotel zurück. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Sonntag, 04.10.2020
Großer Arber - Heimreise

Wir verlassen unser Hotel in Lam und fahren zur Talstation der Arber-Bergbahn. Der Große Arber ist mit 1.456 Metern der höchste Berg des Bayerisch-Böhmischen Gebirgsmassivs und wird daher auch der "König des Bayerischen Waldes"  genannt. Mit der Gondelbahn geht es dann zur Bergstation, wo Sie eine großzügige Veranda erwartet, die einen traumhaften Ausblick auf den Bayerischen sowie den Böhmerwald bietet. Mit dem beeindruckenden Glasaufzug gelangen Sie auch bequem zu den gastronomischen Einrichtungen. Am frühen Nachmittag treten wir dann die Heimreise an.

Ihre Unterkunft

Freuen Sie sich auf einen erholsamen Aufenthalt in der gemütlich-familiären Atmosphäre des Hotels "Zum Hirschen"  in Lam. Entspannen Sie im großzügigen Wellnessbereich mit Hallenbad und der idyllischen Hotel-Parkanlage mit kleinem See. Bei einem leckeren Frühstücksbuffet und einem reichhaltigen Abendessen können Sie für die Region typische Gerichte genießen.


Termine und Preise

4 Tage: Indian Summer im Bayerischen Wald und Böhmerwald p. P. ab 369,– €

Zustiege / Abfahrtsorte

Bamberg:
Ecke Rodezstraße/Berliner Ring/Bäckerei Fuchs
08:05 Uhr
auf Anfrage
Bergrheinfeld:
Astoria
06:10 Uhr
auf Anfrage
Ebelsbach:
Batzner (Kreisel)
07:45 Uhr
auf Anfrage
Haßfurt:
Bahnhof
07:25 Uhr
auf Anfrage
Schonungen:
Bahnhof
06:40 Uhr
auf Anfrage
Schweinfurt:
Hbf.
06:30 Uhr
auf Anfrage
Wonfurt:
Betriebsgelände
07:15 Uhr
auf Anfrage
Diese Reise buchen:

4 Tage Deutschland

pro Person ab 369,–

Beweg was – werd' Busfahrer

  • solide anspruchsvolle & zukunftssichere Arbeit
  • nah am Menschen
  • modernste Technik beherrschen

Zur Website werd-busfahrer.de »

Eine Initiative zur Förderung des Busses

Smart Move ist eine internationale Kampagne, um den Einsatz von Bussen weltweit zu verdoppeln. Kraftomnibusse sind eines der umweltfreundlichsten, sichersten, flexibelsten und kostengünstigsten Verkehrsmittel.

Video ansehen »